Dr. med. Detlef Grunert
Arzt für Kinder- und Jugendmedizin
 
E-Mail
telefon
09081 - 6015
Aktuelle Information für meine Patienten

Ergänzend zu meiner bisherigen Praxis für Kinder- und Jugendmedizin eröffne ich am 01.Januar 2009 eine Privatpraxis.

Hier möchte ich mich intensiv um die Patienten kümmern, die ganzheitlich gesund werden bzw. bleiben wollen. Die Schwerpunkte meiner Tätigkeit werden daher folgende Bereiche sein:

  • Ganzheitliche Medizin
  • Präventivmedizin
  • Ayurveda (klassische indische Medizin)

Die Anmeldung zu Konsultationen (Gespräche, Untersuchungen, Therapieplanung etc.) und zur Behandlung erfolgt über die allgemeine Praxisnummer:

Tel.: 09081-6015


Nähere Informationen finden Sie auf dieser Seite. Sie können sich auch gerne telefonisch von meinem Praxisteam und mir beraten lassen.

Privatpraxis für Ganzheitliche Medizin und Ayurveda

Privatpraxis
Ganzheitliche Medizin
und
Ayurveda
                       
Dr. med. Detlef Grunert

Präventivmedizin

Ayurveda

Ganzheitliche Medizin

Ultraschalldiagnostik

für

Kinder, Jugendliche und Erwachsene

Löpsingerstr. 8

86720 Nördlingen

Tel.: (09081) 6015


 

Praxisschwerpunkte:

Präventivmedizin, gesunde Ernährung, gesundheitsorientierte Bewegung und Sport, klassische indische Medizin (Ayurveda), Konstitutions-Bestimmung, Yoga-Therapie, Asthma bronchiale, Allergien, Erkrankungen des Darmtraktes, Erkrankungen der Nieren und Harnwege, psychosomatische Erkrankungen, Stressmanagement, Personal Coaching


Fax.: (09081) 23105
Email: info@kinderarzt-noerdlingen.de

In der Prävention sind ganzheitliche Medizin und Ayurveda besonders wichtig und sinnvoll in der:
  • Bestimmung der individuellen Konstitution
  • Ernährungsberatung
  • Sport- und Bewegungsberatung
  • Beratung zur Entwicklung
  • Beratung zu Kindergarten und Schule
  • Reise- und Reiseimpfberatung
  • Unfallprävention


Bei folgenden Erkrankungen / Problemen sind ganzheitliche Medizin und Ayurveda besonders wichtig und sinnvoll:
  • Asthma bronchiale und Allergien
  • Neurodermitis und andere chronische Hauterkrankungen
  • Erkrankungen des Darmtraktes, Verdauungsprobleme und Bauchschmerzen
  • Psychosomatische Erkrankungen und psychische Probleme
  • Entwicklungsstörungen bei Kindern und Jugendlichen
  • ADHS und andere Aufmerksamkeits- und Wahrnehmungsstörungen
  • Schulprobleme sowie Verhaltensstörungen
  • Erziehungsprobleme
  • Einnässen (Enuresis)
  • Schlafstörungen
  • Leistungsabfall und Infektanfälligkeit
  • Übergewicht und Fettstoffwechselstörungen
  • Diabetes mellitus Typ2
  • Rücken- und Gelenkschmerzen
  • Problemen mit Stress
  • Burnout
  • Bluthochdruck
  • Bei Tumorerkrankungen als begleitende Therapie


Wichtige Vorsorgeleistungen für Kinder- und Jugendliche
  • Vorsorgliche Ultraschalluntersuchung von Nieren und Herz
  • Vorsorgliche Ultraschalluntersuchung der Schilddrüse
  • Erweiterte Vorsorge U7a nach den Richtlinien des BVKJ
  • Vorsorge U10 (mit 7-8 Jahren) und U11 (mit 9-10 Jahren)
  • Vorsorge J2 (mit 15-17Jahren)


 

..:: Impressum ::..